Angebot
Konzept
  
Hintergrund
Angebot  
Profil  
Profil Profil    
    Kontakt  

... interkulturelle Bildung

Ausgehend von diesem weit gefassten Bild vom Menschen und der Wertschätzung seines Bildungspotenzials richten wir den Blick auf die uns umgebende(n) Gesellschaft(en). Im Zeitalter der Globalisierung bilden verschiedene Gesellschaften den Kontext der Lebenswirklichkeit. Komplexität und Pluralismus postmoderner Welt machen deutlich, dass sich Bildung im allgemeinen und interkulturelle Bildung im Besonderen nicht in einer fest umrissenen, kulturell einigermaßen homogenen Gesellschaft abspielen kann. Bildungs- und damit auch Lernprozesse sind durch ihre Kontexte per se interkulturell angelegt.

In allen Bereichen des Lebens nehmen die Kontakte zwischen Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft zu. Doch ermöglicht die Begegnung allein noch keine Verständigung. Sollen diese Kontakte einer zufriedenstellenden, erfolgreichen, gleichberechtigten und friedlichen Kommunikation dienen, bedarf eben diese interkulturelle Kommunikation der Qualifizierung.

Hintergrund
Hintergrund

Konzept Profil Profil Profil Hintergrund Hintergrund Hintergrund Kontakt Angebot Angebot