Angebot
Konzept
 Training  Beratung  Evaluation
Hintergrund
Angebot  
Profil  
Profil Profil    
    Kontakt  

Kontextsensible Beratung zu gestalten bedeutet für uns

  • den personen- (Mitarbeiter/-innen) ebenso wie den organisationsbezogenen Blick (System – Einrichtung/Unternehmen) einzunehmen
  • Machtkategorien (Sprache, ‚Gender‘, Status, Hierarchie) zu berücksichtigen
  • Teilnehmende zu unterstützen, ihr Tätigkeitsumfeld aktiv zu beeinflussen und Zugangsbarrieren für andere zu beseitigen
  • Selbstreflexion und kommunikativen Kompetenzen zu stärken, damit Begegnungssituation positiv umgestaltet werden können

So können Veränderungen, die sich im Beratungsprozess ergeben, aussehen:

  • vom Blick auf die ‚andere‘ Kultur
    zum Blick auf den eigenen Kontext
  • von der Opferrolle (=Schuld & fehlerhaftes Verhalten liegt bei den anderen) 
    zur Übernahme von Verantwortung für Situation
  • vom Interkulturellen Lernen
    zur  Konfliktbearbeitung und Kommunikation
  • vom Recht haben wollen
    zum ‚glücklich‘ werden
  • von der Verbesserung, die von außen kommen muss,
    zur eigenen Gestaltung äußerer Bedingungen
Hintergrund
Hintergrund

Konzept Profil Profil Profil Hintergrund Hintergrund Hintergrund Kontakt Angebot Angebot